Tipps und Hinweise zum Verlegen der Unterkonstruktion und der Terrassendielen.

Für die Unterkonstruktion und Terrassendielenbefestigung Ihrer neuen Holzterrasse bitten wir Ihnen ein innovatives Produktsortiment an.

Theil Holzverbindungstechnik beschäftigt sich seit Jahren mit Holz Terrassen bauen. Unsere ausgeprägte Neugier und die Freude an der Technik treiben uns stetig an, neue und innovative Produkte zu testen und im Shop bereit zu stellen. Holz / WPC Terrassen müssen immer auf befestigten Untergrund aufgebaut werden.

TIP: Zum Schutz vor Unkraut und Pflanzenwuchst wird die Terrassenfläche mit einem Unkrautflies ausgelegt.

Terrassen Unterkonstruktion / Niveaugleich

Wir empfehlen Ihnen, THEILO Aluminium Unterkonstruktion oder SIHGA SymbioFix® SFT als Unterkonstruktion.

Überzeugende Vorteil: unverrottbar, kein Verzug, Statisch belastbar, eloxiert - beständig gegen Gerbsäure, also auch für Tropenhölzer geeignet, geringe Aufbauhöhe, handliche Längen

Die Terrassen Unterkonstruktion wird mit Hilfe von Terrassenlagern oder Isopats ausgerichtet wobei man ein Gefälle von ca. 1 cm per Meter berücksichtigt.

Unsere Terrassenlager ermöglichen einen Höhenausgleich Ihrer Holzterrassen Unterkonstruktion von 6 mm bis 220 mm - für größere Höhenunterschiede gibt es zusätzlich einen 80 mm Adapter oder unsere Theilo XXL Stelzlager.

TIP: Bei geringen Aufbauhöhen, zB.: Verlegung auf einer bestehenden Steinterrasse, verwenden Sie eine Isostep Aluminium Unterkonstruktion.

Für den Achsabstand der Unterkonstruktion empfehlen wir bei:

Thermoholz und Hartholz: 400 - 450 mm

Lärchenholz: 400 - 500 mm

Kurze Achsabstände stellen sicher, dass sich das quell- und schwindungsbedingte Verziehen oder Verwerfen einzelner Terrassendielen in Grenzen hält und der Terrassenbelag eben und stolperfrei bleibt. Die Unterkonstruktion soll aus Aluminium oder derselben Holzart wie die Dielenausgeführt sein.

Terrassenholzbefestigung: sichtbar oder unsichtbar

TIP: Niemals Terrassendielen direkt auf die Unterkonstruktion verschrauben. Holz auf Holz verursacht immer Staunässe.

Verschiedene Terrassen Befestigungssysteme verhindert das.

Terrassendielen können sichtbar verschraubt werden, oder auch unsichtbar befestigt werden.

Zum Verschrauben der Terrasendielen verwenden sie Theilo Edelstahlschrauben. Edelstahlschrauben immer mit einem Edelstahl Bit einschrauben, dadurch vermeiden Sie das Einbringung von Fremdrost. Terrassendielen immer mit einem Bohrsenker mit Tiefenanschlag vorbohren.
Für einen gleichmäßigen Abstand, zwischen den Terrassendielen, und einer guten Unterlüftung eignet sich am besten der THEILO Terrassfix Terrassendielen Abstandhalter

Für die unsichtbare Terrassenholzbefestigung von weich oder Thermohölzer verwenden Sie den Clipper oder den Terraflex. Für die Unsichtbare Terrassenholzbefestigung von Harthölzern verwenden Sie Sihga Dielenfix.

NEU: SIHGA Gleitfix GF

Nicht sichtbar geschraubte Befestigung für Dielen. Die Hölzer werden von untern geschraubt, das verlängert die Haltbarkeit und verhindert Fäulnisbildung sowie den direkten Witterunseinfluss.

Damit Sie über längere Zeit an ihrer Terrasse eine Freunde haben, und auch Holzböden nach mehreren Saisonen noch wie neu aussehen, sollten Sie auf regelmäßige Pflege nicht vergessen. Daher bietet Ihnen Theil Holzverbindungstechnik ein optimales, speziell auf Holzterrassenabgestimmtes Pflegesortiment an.

Für weitere technische Auskünfte und Beratungen nützen Sie unser:

Wir sind für Sie da.


Ihr Herbert Theil
Inhaber - Theil Holzverbindungstechnik

Kontakt
Copyright © 2017 Theil Holzverbindungstechnik. All rights reserved.